Generalversammlung 2017

Bitte beachten: Terminänderung!

Am Donnerstag, den 11.Mai 2017, um 19:45 Uhr findet unsere diesjährige Generalversammlung im Gasthaus “Kloster – Zum Griechen” in Lobenfeld statt.

 

TAGESORDNUNG

  • Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  • Genehmigung der Tagesordnung
  • Jahresbericht der Vorstandschaft
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Aktivitäten für 2017
  • Neuwahlen:
    • 2. Vorsitzender
    • Sportwart
    • Schriftführer
  • Verschiedenes

Alle Mitglieder und deren Eltern sind herzlich eingeladen.

Anträge und Wünsche sind bis spätestens Dienstag den 08.Mai an den 1. Vorsitzenden,

Alexander Schupp, Im Oberbrühl 28, 74909 Meckesheim

zu richten.

i.A. Schriftführer

 

 

Getagged mit:
Veröffentlicht unter News

Einladung zur Weihnachtsfeier

Liebe Judoka,

wir möchten Euch und Eure Eltern herzlich zu unsrer diesjährigen Weihnachtsfeier

am 20.12.2016 ab 17:45 Uhr

im Schulungsraum der Feuerwehr (Bühne in der Maienbachhalle)

einladen (Ende vor. um 20:00).

Bei Kuchen, Plätzchen und Getränken wollen wir in gemütlicher Atmosphäre die

Gelegenheit zu Gespräch und Austausch geben.

Die Weihnachtsfeier wird anstelle des Trainings stattfinden.

Wir wären dankbar für Spenden in Form von Plätzchen, Kuchen oder Ähnlichem. Für

Getränke und “Grundnahrungsmittel” ist gesorgt.

Zwecks besserer Planung, bitten wir um schnellstmögliche kurze Rückmeldung:

wer kommt mit wie vielen Personen?

Nachricht bitte per E-Mail unter:

Alexander.Schupp@jc-lobbach.de

oder

Ernst.Hefter@e-r-d.net

Herzlichen Dank im Voraus!

Euer Judo-Team

Veröffentlicht unter News

Kein Training am 25.10.16

Am 25.10. fällt das Training aus, da die Halle gesperrt ist.

Nächstes Training ist nach den Herbstferien am: 8.11.2016!

Veröffentlicht unter News

Generalversammlung 2016

Am Donnerstag, den 12. Mai 2016, um 19:30 Uhr findet unsere diesjährige Generalversammlung im Gasthaus „Kloster – Zum Griechen“ in Lobenfeld satt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

Tagesordnung:

  • Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
  • Genehmigung der Tagesordnung
  • Jahresbericht der Vorstandschaft
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Aktivitäten für 2016
  • Neuwahlen:
    • 1.Vorsitzender
    • Kassier
    • Kassenprüfer
    • Beisitzer
  • Verschiedenes

Anträge und Wünsche sind bis spätestens Dienstag, den 10. Mai an den 1.Vorsitzenden, Alexander Schupp, Im Oberbrühl 28, 74909 Meckesheim zu richten.

 

Alle Mitglieder und deren Eltern sind herzlich eingeladen.

Veröffentlicht unter News

Die traditionelle Judo-Nacht in der Maienbachhalle

Die ersten Gladiatoren betraten die frisch gereinigte Matte in der Maienbachhalle am Samstag gegen 16:30 Uhr. 11 Judoka unserer Kindergruppe hatten sich eingefunden, um mit ihren Trainern, Alex und Michael auf der Judomatte zu übernachten.

Zum gemeinsamen Beginn ging es auf die Matte. Nicht wild und chaotisch! Alle hatten schon ihre Erfahrungen mit Judo und der traditionellen von den Samurai, den japanischen “Rittern”, überkommenen Begrüßung gesammelt. Da das Erlernen von Judo disziplinierte, kooperative, respektvolle und hilfsbereite Partner voraussetzt, machten sich alle noch einmal den überkommenen geschichtlichen Hintergrund bewusst.

Vom Äußeren her hält der Gürtel Judoka und Gi (seine Kleidung) zusammen. Auch das Binden des Gürtels ist durch überkommenes Zeremoniell und Praxiserfahrung bestimmt. Ebenso wie die Gürtelfarbe, welche die erworbenen Fähigkeiten widerspiegelt. All diese Punkte wurden in dieser entspannten Atmosphäre noch einmal gemeinsam und in Ruhe betrachtet.

Die Praxis kam auch nicht zu kurz. Bodenrandori ! Das ist der spielerische “Kampf” am Boden, bei dem es gilt den Partner zu kontrollieren. In späteren Stadien kommen noch Hebel und Würgetechniken hinzu. Nachdem die Heldinnen und Helden müde waren, folgte eine Vorführung im Kickboxen, als Beispiel für andere Kampfsportarten.

Als Belohnung winkte ein “Kampf” mit den frisch herangeschafften Pizzen. Zum Ausklingen des Tages wurde in heimeliger Dämmerstunde noch ein Film geschaut.

Jetzt war Nachtruhe angesagt. Allerding kam der Schlaf nicht sofort… Die Brötchenbringer mussten sich am Morgen trotzdem erst durch Klopfen bemerkbar machen. Nach einem deftigen Frühstück verhalfen Bälle und andere Spielgeräte zu einer freudig entspannten Stimmung beim Aufbruch in heimische Gefilde. Bis zum nächsten Jahr!

Text: Ernst Hefter; Abschreibfehler Oli

ubernacht2015_9 uebernacht2015_8

Veröffentlicht unter News, Sonstiges