Hirano-no-kata

( Form der fortgesetzten Kombinationen des Meisters Hirano )

Die Kata wird auch „Kata der Meereswogen“ genannt. Sie umfasst sieben Techniken (Sinnbilder):

  • O Nami (Große Welle), Wurf: O Soto Gari
  • Uchi Age (Sandstrand), Wurf: O Soto Otoshi
  • Juwa Kudaki (Großer Felsen), Wurf: Harai Goshi
  • Uchi Gaeshi (Brandung), Wurf: O Uchi Gari
  • Tatumaki (Windhose), Wurf: Morote Seoi Nage
  • Saka Maki (Sturmwelle), Wurf: Uchi Mata
  • Uzumaki (Wasserwirbel), Wurf: Tai Otoshi